Lokales

Kunststipendiatenöffnen Ateliers

PLOCHINGEN Die "Tour des Wissens" zum Themenkreis Kunst und Kultur des Forums Region Stuttgart gastiert am Sonntag, 24. Juli, im Kulturpark Dettinger in Plochingen. Im Anschluss an die Auftaktveranstaltung um 11 Uhr mit Landrat Heinz Eininger und Plochingens Bürgermeister Eugen Beck präsentiert bis 18 Uhr die "Generation5", die vom Landkreis Esslingen aktuell geförderte Gruppe von vier Kunststipendiaten, Arbeiten aus dem ersten Drittel der Stipendiatenzeit der Öffentlichkeit.

Anzeige

Skulpturen von Volker W. Hamann stehen auf dem Gelände. Sie beeindrucken ebenso wie die Keramikfiguren von Silvia Siemes und die Werke von Stefanie Seiz-Kupferer, die der Frage nachgehen, wo vernetzt sich der Mensch? Matthias Baisch überrascht mit neuen Bildern und Zeichnungen mitten aus dem Alltag. Die Initiative Ma(h)lwerk und die übrigen Kunstschaffenden der Ateliergemeinschaft runden die Schau des kulturellen und künstlerischen Schaffens im Landkreis Esslingen ab.

la