Lokales

Kunsttherapiebei TRAM

KIRCHHEIM In Anlehnung an die Schmetterlingsausstellung Metamorphose, mit der Werner Dannemann den Treffpunkt für Alleinerziehende Menschen (TRAM) unterstützt, widmet sich die Gruppe dem Thema Verwandlung. Am Donnerstag, 11. November, ab 16.30 Uhr in der Familienbildungsstätte wird Lucia Dümel, Kunsttherapeutin aus Nürtingen, dieses Thema mit den Teilnehmern kreativ umsetzen. Allein Erziehende können ohne Anmeldung kostenlos mitmachen. Für Kinderbetreuung ist wie immer gesorgt. Gegen 18.30 Uhr gibt es ein gemeinsames Abendessen.

Anzeige

Von 14 bis 16 Uhr ist die Sozialarbeiterin telefonisch unter der Nummer 0 70 21/7 24 28 70 oder persönlich im ersten Büro im Erdgeschoss der Kirchheimer Familienbildungsstätte erreichbar.

sk