Lokales

Ladendieb auf frischer Tat ertappt

KIRCHHEIM Eine Verletzung an der Hand erlitt am Donnerstagnachmittag eine 24-jährige Frau in einem Geschäft in der Kirchheimer Kolbstraße. Ein ertappter Ladendieb stieß die Frau auf seiner Flucht zur Seite. Hierbei zog sie sich die Verletzung zu.

Anzeige

Ein 18-Jähriger aus Bissingen hatte gegen 15.15 Uhr das Geschäft in der Kolbstraße betreten. Ein Ladendetektiv beobachtete den jungen Mann dabei, wie er eine DVD an sich nahm. Nachdem der Bissinger den Kassenbereich ohne zu bezahlen passiert hatte, wurde er von dem Detektiv angesprochen und in sein Büro gebeten. Von dort flüchtete der 18-Jährige wenig später. Seinen Rucksack ließ er im Geschäft zurück. Auf seiner Flucht stieß er die 24-jährige Kundin zur Seite, die dabei verletzt wurde. Zirka eine Stunde später kehrte der Bissinger an den Tatort zurück, wurde von dem Ladendetektiv erkannt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

lp