Lokales

Ladendieb flüchtetenach Rangelei

Zu einer handfesten Rangelei zwischen einer Kassiererin und einem Ladendieb kam es am Samstagmittag in einem Einkaufsmarkt Weil der Mann dabei beobachtet wurde, wie er verschiedene Sachen unter seiner Jacke versteckt hatte, wollte ihn eine Angestellte am Verlassen des Verkaufsraumes hindern und stellte sich ihm vor dem Ausgang in den Weg. Daraufhin kam es zu einer Rangelei, wobei die Frau vom Täter mehrmals gegen eine Glasscheibe gedrückt wurde.

Anzeige

Der Mann flüchtete mit zwei Flaschen Schnaps in Richtung Stadtmitte. Die Kassiererin zog sich bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen zu. Von dem Unbekannten ist nur bekannt, dass er etwa 35 Jahre alt ist, eine dickliche Figur und osteuropäisches Aussehen hat. Zur Tatzeit trug er einen Drei-Tages-Bart.

lp