Lokales

Ladendieb zu langsam: im Spurt erwischt

UHINGEN Beamte des Polizeireviers Uhingen haben einen Ladendieb festgenommen. Der 27-jährige georgische Asylbewerber war beobachtet worden, als er zwei Paar Damenschuhe einsteckte. Die Aufforderungen stehen zu bleiben, ignorierte er. Er flüchtete und fuhr mit einem Fahrrad davon. Der alarmierten Streife kam er am Rande des Industriegebiets entgegen, stieg vom Rad und rannte davon. Nach kurzer Verfolgung hatten ihn die Polizisten eingeholt, zumal der Flüchtige durch seinen Rucksack voller Waren gehandicapt schien. Darin waren neben den Schuhen noch zehn Packungen Rasierklingen, 24 Sets elektrischer Zahnbürstenaufsätze und ein Duschvorhang.

lp

Anzeige