Lokales

Lastwagen durfte nicht weiterfahren

DENKENDORF Beamte des Autobahnpolizeireviers Stuttgart nahmen am Dienstagvormittag den Schwerlastverkehr auf der Autobahn 8 von München in Richtung Stuttgart unter die Lupe. Insgesamt 24 Lastwagen überprüften die Polizisten auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Denkendorf.

Anzeige

Neben einigen kleineren Verstößen fielen bei der Kontrolle insbesondere drei Laster aus Deutschland, Spanien und der Türkei auf. An den Fahrzeugen konnten zum Teil gravierende technische Mängel festgestellt werden.

Während der deutsche und der spanische Truck nach einer eingehenden Begutachtung ihre Fahrt fortsetzen konnten, bedeutete diese Überprüfung für den 40-jährigen Türken das Ende seiner Fahrt. Mehrere Bremsscheiben waren gerissen und Bremszylinder defekt. Die Mängel führten dazu, dass eine der Anhängerachsen ohne Bremswirkung war.

lp