Lokales

Lastwagen von Polizei stillgelegt

KÖNGEN Im Rahmen einer Kontrolle stellten Beamte der Verkehrspolizei an einem Lkw mit Anhänger am Donnerstagmorgen auf der B 313 so gravierende Mängel fest, dass das Fahrzeug zwangsentstempelt werden musste.

Anzeige

Der 44-jährige Fahrer war am Morgen auf der Bundesstraße in Richtung Nürtingen unterwegs, als er von den Polizisten auf Höhe der Anschlussstelle Köngen-Nord gestoppt und kontrolliert wurde. Schon bei der ersten Inaugenscheinnahme stellten die Beamten so gravierende Mängel fest, dass eine Überprüfung durch einen Sachverständigen nötig wurde. In einer Werkstatt stellte dieser am Zugfahrzeug Mängel an der Bremsanlage fest. Am Anhänger war die Zuggabel gerissen. Daraufhin wurde dem Lenker die Weiterfahrt untersagt.

lp