Lokales

Lebensgefährliche Verletzungen

LEINFELDEN Mit lebensgefährlichen Verletzungen musste eine Radfahrerin am Sonntagnachmittag in eine Klinik gebracht werden. Die 40-jährige Frau war zusammen mit einem Bekannten mit dem Rad von Musberg in Richtung Mäulesmühle unterwegs. Kurz nach der Einmündung der Filderstraße kam sie auf der leicht abschüssigen Strecke aus bisher nicht bekannten Gründen zu Fall. Dabei erlitt die 40-jährige Frau aus Ostfildern schwerste Kopfverletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 54-jährige Begleiter der Frau stürzte ebenfalls, kam aber mit leichten Verletzungen davon.

lp


Anzeige