Lokales

Lebensgeschichte des Dietrich Bonhoeffer

NÜRTINGEN Im Rahmen der "Nürtinger Reihe" hält die Professorin Dr. Renate Wind, Theologin und Autorin aus Nürnberg, den Vortrag "Dem Rad in die Speichen fallen Die Lebensgeschichte des Dietrich Bonhoeffer".

Anzeige

Die Veranstaltungen findet statt am Donnerstag, 2. Februar, um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Sankt Laurentius in Nürtingen.

Aus Anlass des 100. Geburtstags geboren ist Dietrich Bonhoeffer am 4. Februar 1906 des großen protestantischen Theologen wird Renate Wind, die Autorin der viel gelesenen Bonhoeffer-Biografie, seine Lebensgeschichte, sein Anliegen und seine Theologie lebendig werden lassen. Dietrich Bonhoeffer ist einer der wenigen Märtyrer, die in der protestantischen Kirchengeschichtsschreibung ihren Platz gefunden haben.

Er kann Vorbild sein für das Ringen um den eigenen Glauben im Angesicht eines Menschen verachtenden Systems und für das Eintreten für die eigene Überzeugung.

Aus tiefem Glauben übt Bonhoeffer scharfe Kritik an Politik und Kirche kurz vor Kriegsende wird er von der Gestapo umgebracht.

Karten können unter der Telefonnummer 0 7 22/93 33 20 reserviert werden, Veranstalter ist das Evangelische Bildungswerk im Landkreis Esslingen.

hk