Lokales

Leichte Verletzungen nach Überschlag

LICHTENWALD Ein Leichtverletzter sowie Sachschaden in Höhe von etwa 20 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich auf Gemarkung Thomashardt ereignete.

Anzeige

Eine 28-Jährige aus Kernen war mit einem Smart auf der K 1209 in Richtung Hohengehren unterwegs. An der Kreuzung mit der L 1151 übersah sie einen von links heranfahrenden Audi, der von einem 22-jährigen Schorndorfer gelenkt wurde. Er war aus Lichtenwald kommend in Richtung Schlichten unterwegs. Die Fahrzeuge kollidierten, wobei der Audi ins Schleudern kam. Der Pkw geriet nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Hierbei zog sich der 22-Jährige leichte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

lp