Lokales

Leichtverletzte nach Zusammenstoß

ZELL Am Samstag gegen 14 Uhr ereignete sich an der Kreuzung der Kreisstraße 1445 mit der Kreisstraße 1421 ein Verkehrsunfall, bei dem eine 37-jährige VW-Lenkerin, die aus Ohmden an die Kreuzung heranfuhr, die Vorfahrt eines aus Hattenhofen kommenden 42-jährigen Rover-Lenkers missachtete. Die Unfallverursacherin wurde dabei leicht verletzt. An den Autos entstand Sachschaden von etwa 1800 Euro.

lp

Anzeige