Lokales

Leistungsschau 2006

Auf ein ebenso erfolgreiches wie aktives Vereinsjahr kam Wolfgang Schmidt, der erste Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins Owen, in seiner Rede zur Mitgliederversammlung zu sprechen. Dabei engagiert sich der HGV über seine in der Satzung verankerten Ziele der Mitgliederförderung hinaus auch im gesellschaftlichen Leben der Stadt.

OWEN Im Rahmen des Kinderferienprogramms wurde das Fußballspiel des VfB Stuttgart gegen Arminia Bielefeld besucht. Im November hatte der HGV bereits zum dritten Mal einen Laternenumzug organisiert und bewirtet. Über die Erlöse freute sich erneut Rektorin Christa Eckel von der Schule in Owen. Der Herbstausflug führte im September zur Firma Carl Zeiss mit anschließendem Besuch des Erzbergwerks Tiefer Stollen in Wasseralfingen. Als Jahresabschluss wurde bei der mittelalterlichen "Tecktafeley mit Hirsch" lustig und fröhlich auf der Teck gefeiert.

Anzeige

Ein erfolgreiches Debüt hatte im Oktober das 1. Owener Vitalforum. 17 Aussteller präsentierten jede Menge Informatives rund um Gesundheit, Fitness und Wellness. Eine Neuauflage ist daher für Oktober 2006 in Planung. Ebenfalls ein Novum war der Neujahrsempfang in der Owener Bernhardskapelle, die dieser traditionellen Auftaktveranstaltung einen besonderen Flair gab.

Volle Konzentration gilt nun für das anstehende Projekt: Die Leistungsschau mit verkaufsoffenem Sonntag am 7. Mai. Knapp 30 Teilnehmer nutzen die gute Möglichkeit, über die Angebote des produzierenden Gewerbes, des Handels und wichtiger Dienstleister vor Ort zu informieren. Ebenso wichtig ist es dabei, Kundenbeziehungen zu pflegen und den Zusammenhalt von Bürgerschaft und örtlicher Wirtschaft zu verbessern.

Mittels Shuttleservice haben die Besucher die Möglichkeit, die teilnehmenden Geschäfte anzusteuern oder zu Fuß die kurzen Strecken zwischen den Anbietern zu bewältigen. Für die richtige Verpflegung werden sowohl die teilnehmende Gastronomie als auch die einzelnen Gewerbetreibenden sorgen. Der Handels- und Gewerbeverein hofft, an einem sonnigen Maitag mit vielen interessierten Besuchern aus der Region die Straßen von Owen zu beleben.

pm