Lokales

Leitungsarbeiten inder Limburgstraße

KIRCHHEIM Zum Angebotspreis von rund 136 000 Euro vergaben die Mitglieder des Technischen Ausschusses des Kirchheimer Gemeinderats Wasserleitungsarbeiten in der Limburgstraße an ein Bauunternehmen aus Reichenbach. Das Unternehmen war als wirtschaftlichster Bieter aus einer öffentlichen Ausschreibung hervorgegangen, bei der insgesamt vier Angebote fristgerecht eingegangen waren.

Anzeige

Im Bereich zwischen der Hindenburg- und Raunerstraße sind bisher lediglich Hausanschlüsse "nacheinander" verlegt. Ein Lückenschluss zwischen der Färberstraße und der Hindenburgstraße gibt es derzeit nicht. Um diesen Engpass neu zu organisieren und auch künftig die Versorgungssicherheit gewährleisten zu können, ist es notwendig, die vorhandene Wasserversorgung komplett auszutauschen.

Die für die Vergabe notwendigen Mittel sind im Wirtschaftsplan der Stadtwerke eingestellt.

wdt