Lokales

Lenningen hebt Abkochgebot auf

LENNINGEN Die Lenninger Gemeindeverwaltung teilt mit, dass die aktuellen Trinkwasserproben für die Ortsteile Gutenberg, Schlattstall und Oberlenningen keinerlei Überschreitungen von bakteriellen Grenzwerten aufweisen. Daher sei es in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Esslingen nicht mehr erforderlich, das Trinkwasser abzukochen. Die Rotlehenquelle bleibt bis auf weiteres außer Betrieb. Die Wasserversorgung wird in der nächsten Zeit durch den Zweckverband Landeswasserversorgung gewährleistet.

Anzeige

Die Gemeinde sucht unter Beteiligung verschiedener Fachleute nach dem Anlass für die abermalige Störung. Nach augenblicklichem Kenntnisstand spricht alles für ein technisches Versagen in der Aufbereitungsanlage.

pm