Lokales

Lenninger tragendie Rote Laterne

LENNINGEN In der Faustball-Bezirksliga rangiert der TSV Oberlenningen nach dem ersten Spieltag in eigener Halle mit 0:6 Punkten am Tabellenende.

Anzeige

Die Lenninger verloren jeweils 0:2 gegen den TSV Denkendorf (2:15, 8:15), SV Pfrondorf (0:15, 5:15) und TV Rottenburg (5:15, 5:15). Spitzenreiter ist der TSV Denkendorf, der in der Leninger Sporthalle alle drei Spiele gewann und somit 6:0 Punkte aufweist.

tb