Lokales

Letzter großer Kinderferientag

BEUREN Beim letzten großen Kinderferientag im Freilichtmuseum Beuren am Mittwoch, 6. September, von 13 bis 17 Uhr, gibt es noch einmal viele Mitmachaktionen für Kinder.

Anzeige

Sie können alte Kinderspiele ausprobieren oder, wie früher, mit Feuerstein und Stahl Feuer schlagen. Wer gerne mit Stoffresten arbeitet, ist beim Lumpenpuppen basteln richtig. Mit Farbe und Papier kann an einer weiteren Station, bei der Schablonenmalerei, gearbeitet werden, mit der früher die Wände der Stuben verziert wurden. Handwerklicher geht es dagegen beim Stöcke schnitzen und Schwirrhölzer bauen zu. Fingergeschick benötigen die Kinder beim Spielgeräte falten aus Papier. Richtig kräftig gearbeitet werden muss bei der Weiterverarbeitung der Flachsernte.

Die Mitmachaktionen eignen sich für Kinder ab sechs Jahren. Eine Begleitung der Kinder auf dem Museumsgelände durch die Eltern ist sinnvoll.

la