Lokales

Li-Chör-Le ist neuer Name für Projektchor

LENNINGEN Der vor einem Jahr gegründete Junge Chor des Liederkranz Unterlenningen hat endlich einen Namen: Li-Chör-Le. Die Sängerinnen und Sänger dieser bis dahin unter "Projektchor" laufenden Gruppe suchten einen Namen, den es noch nicht gibt. Außerdem wollte man einen Namen finden, der pfiffig klingt und leicht zu merken ist. Das wichtigste Argument war jedoch, einen Namen zu kreieren, der im Zusammenhang mit der Gemeinde Lenningen steht. Li steht für die Linde, dem Wahrzeichen der Gemeinde Lenningen, das sich auch im Gemeindewappen wiederfindet; Chör bedeutet eine abgewandelte Form für Sing- beziehungsweise Gesangsgruppe und Le ist die Kurzform für Lenningen.

Anzeige

Nun soll ein neues Projekt in Angriff genommen werden: Liebeslieder von verschiedenen Interpreten wie Paul Simon, John Lennon, Paul McCartney, Elvis Presley und anderen, auch weniger bekannten Interpreten mit dafür um so bekannteren Melodien. Dazwischen werden aber auch wieder Gospels und andere Songs gesungen, an denen der Chor Gefallen findet. Wer Lust hat mitzusingen, kann montags um 20 Uhr ins Vereinszimmer im Bahnhof in Unterlenningen kommen.

pm