Lokales

Lichtbildervortrag über Vietnam

DETTINGEN "Vietnam ist ein Land, kein Krieg". Dieser Satz wird von den Vietnamesen immer wieder zitiert. Während wir nach wie vor bei der Erwähnung Vietnams an den schrecklichen Krieg denken, haben die Vietnamesen diese Ereignisse in den Hintergrund verbannt und tatkräftig den Wiederaufbau betrieben.

Anzeige

Das Land lebt und die Bevölkerung arbeitet aktiv daran, es an den internationalen Standard heranzuführen. Der Lichtbildervortrag am Mittwoch, 15. März, soll aber vordergründig die Schönheiten des Landes von Nord bis Süd zeigen: von der Halong-Bucht bis ins Mekong-Delta. Daneben gilt es aber auch, das Leben auf Märkten, in Fischereihäfen oder in den Städten und Dörfern kennen zu lernen.

Außerdem kochen Schülerinnen und Schüler landestypische kulinarische Köstlichkeiten für die Besucher. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr und findet im Gemeindehaus im Pfarrgarten in Dettingen statt.

pm