Lokales

Lichterfest und Jubiläumsfeier

Der Termin passt: In die Woche des Lichterfestes auf dem Killesberg fällt das Jubiläum der Riethmüller GmbH. Seit exakt 150 Jahren besteht das Familienunternehmen mit Stammhaus in Kirchheim. In fünfter Generation geführt, statten die Spezialisten für Partyartikel seit über 25 Jahren den Stuttgarter Event mit aus.

KIRCHHEIM Auch am morgigen Samstag ab 16 Uhr werden rund 25 000 Lampions bis tief in die Nacht für eine einzigartige Stimmung im Höhenpark sorgen. Firmengründer Carl Riethmüller gilt als "Vater des Lampions" und wurde damit im 19. Jahrhundert Hoflieferant des Königs von Württemberg. Seine Manufaktur haben die Nachfolger zu einer Unternehmensgruppe ausgebaut, die in Europa und Asien Tochtergesellschaften sowie weitere Produktionsstandorte führt.

Anzeige

In seiner Branche ist das Unternehmen europäischer Marktführer und beim Verbraucher die gefragteste Marke für Party-, Deko- und Karnevalsartikel. "International müssen wir unsere Position noch weiter ausbauen", sagt Geschäftsführer Edgar Riethmüller. "Der Wettbewerb in der Branche ist hart und wird für manche Produkte in unserem Sortiment längst von Fernost aus bestimmt." Um Einkauf und Beschaffung in Asien zu bündeln, wurde im Jahr 2000 die Party & Balloon Company mit Sitz in Hongkong gegründet. Die Geschäftsführung übernahm Michael Riethmüller.

Weltumspannende und immer schneller werdende Warenströme stellen besondere Anforderungen an Beschaffung und Logistik. Das eigene Logistik-Zentrum mit moderner Lagerhaltung auf 15 000 Quadratmetern am Standort Kirchheim spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Zu einem bedeutenden Standbein der Unternehmensgruppe hat sich auch die Riethmüller Immobilien GmbH entwickelt mit Geschäftsführer Oliver Riethmüller. Dort sind alle Immobilien-Aktivitäten der Gruppe gebündelt. Vor allem zwei Neubauprojekte des Unternehmens setzen in Kirchheim städtebauliche Akzente: Auf dem Schlachthofgelände entsteht modernes Wohnen. Am Schweinemarkt entsteht eine Tiefgarage, die mit Wohn- und Geschäftshäusern überbaut wird und ab Herbst 2006 insgesamt rund 4 000 Quadratmeter Nutzfläche bietet.

Das große Firmenjubiläum feierten Mitarbeiter und Gäste am Samstag im Kirchheimer Schloss.

pm