Lokales

Lied-Poesie mitClaudia Pohel

KÖNGEN Claudia Pohels musikalische Werke sind tiefsinnig, voller Poesie und mutmachender Lebensfreude. Ihre Lieder sind in zweierlei Hinsicht ein Genuss: Ihre lyrischen Geschichten erzählen von den menschlichen Menschen und musikalisch überzeugt ihre warme Chansonstimme mit verzaubernden Nuancen, einem virtuoses Gitarrenspiel und bezaubernden Klängen auf der Harfe.

Anzeige

Nach langjähriger Zusammenarbeit mit Harald Immig ist Claudia Pohel nun am Sonntag, 12. November, um 20 Uhr in der Zehntscheuer Deizisau mit einem Soloprogramm zu sehen und zu hören, in dem ihre Musikalität und Heiterkeit oft auch in schwäbischer Mundart das Publikum mitreißen. Karten können in der Zehntscheuer, Telefon 0 71 53 /70 13 70, und sind an der Abendkasse erhältlich.

pm