Lokales

Limburg-Quartett startet erfolgreich

RECHBERGHAUSEN Die Tischtennis-Damen des TSV Weilheim sind erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Das Quartett von der Limburg gewann beim TV Rechberghausen II mit 8:2. Dabei hat(te) die Oberliga-Reserve vom Rechberg noch Ambitionen zum Aufstieg in die Verbandsklasse. Gudrun Fischer, die Weilheimer Mannschaftsführerin, freute sich: "Wenn wir komplett spielen können, sind wir gut."

Anzeige

Bärenstark zeigte sich das Weilheimer Doppel Heike Eulenberg und Gudrun Fischer. Das Duo verlor in der ganzen Saison bisher erst eine einzige Begegnung. Beim Gastspiel in Rechberghausen scheiterten lediglich Karin Pilz (31) und Gudrun Fischer (40) an der Nummer eins der Gastgeberinnen, Silke Leins. Katrin Meinzinger (29) und Heike Eulenberg (41) blieben ungeschlagen. Nach diesem Erfolg liegen die Weilheimerinnen auf dem dritten Platz.

Kürzlich bei den württembergischen Seniorenmeisterschaften waren Gudrun Fischer und Heike Eulenberg erstmals startberechtigt. Fischer kam bis ins Viertelfinale und qualifizierte sich dadurch für die süddeutschen Seniorenmeisterschaften, die im März in Gerlingen ausgetragen werden.

ee