Lokales

Lkw-Anhänger kippte auf Fahrbahn

WERNAU Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden kam es am Mittwoch bei Wernau.

Anzeige

Ein 31-Jähriger war mit seinem mit Waschmittel beladenen Lkw auf der B 313 von Plochingen in Richtung Nürtingen unterwegs. In Höhe der Ausfahrt Wernau kam er mit seinem Fahrzeug aus bisher nicht bekannten Gründen auf den unbefestigten rechten Seitenstreifen und geriet ins Schleudern. Im weiteren Verlauf kippte der Anhänger um und blieb auf der rechten Fahrspur liegen. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Der Sachschaden am Lastzug beträgt nach ersten Erkenntnissen mindestens 15 000 Euro.

Der rechte Fahrstreifen und der Standstreifen der B 313 wurden zur Bergung des Fahrzeugs gesperrt. Der Verkehr wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

lp