Lokales

Lkw-Fahrer zahlte Sicherheitsleistung

KIRCHHEIM Eine Sicherheitsleistung erhoben am Donnerstagnachmittag Beamte des Polizeireviers Kirchheim von einem 23-Jährigen aus Ungarn.

Anzeige

Der Mann war mit seinem Lastwagen auf der B 297 aus Richtung Autobahnanschlussstelle Kirchheim-West kommend in Richtung Hegelstraße unterwegs. Nach derzeitigen polizeilichen Ermittlungen fuhr er an der Einmündung Nürtinger Straße/Hegelstraße trotz Rotlicht in den Einmündungsbereich ein.

Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem Mercedes, der von rechts auf der Nürtinger Straße herangefahren kam und von einer 34-Jährigen gesteuert wurde. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 6 000 Euro.

lp