Lokales

Lokalschau der Kleintierzüchter

KIRCHHEIM Jüngst präsentierten die Züchter des Kleintierzuchtvereins Kirchheim ihre Zuchterfolge des Jahres. 160 Kaninchen und 90 Tauben konnten von den Besuchern bewundert werden. Die Tiere wurden von Preisrichtern bewertet und ausgezeichnet.

Anzeige

Jugendvereinsmeister Kaninchen: Sabrin Algaier, Kleinsilber 381 Punkte; Wanderpokal: Heike Ruppert Kleinsilber 479,5; Vereinsmeister: Heike Ruppert, Kleinsilber 385, Gabi Roller, Hermelin, 385, Anton Morche, Marburger Feh 384, Otto Wendling Zw. Widder 383, Mathias Szlatki, Hermelin 383; Landesverbandsehrenpreis: Albrecht Allgaier, Blaue Wiener, Dieter Hartmann, Kleinwidder, Heike Ruppert, Kleinsilber, Otto Wendling, Wideder Blau, Gabi Roller, Hermelin; Pokale: Otto Wendling, Blaue Wiener, Erna Saupe, Thüringer Gemsen, Sevim Weisbeck, Satin elfenbein, Heike Ruppert, Kleinsilber, Marc Kohlrusch, Kleinsilber; Volksbankmünzen: Anton Morche, Marburger Feh, Anton Morche, Marburger Feh, Alexander Koser, Kleinsilber, Mathias Szlatki, Hermelin.

Tauben Wanderpokal: Alois Höpler, Kölner Tümmler; Vereinsmeister: Alois Höpler Trommeltauben blau, Alois Höpler, Trommeltauben, blauschimmernd, Alois Höpler Kölner Tümmler, Volker Kohlrusch, Erlauer Tümmler; Landesverbandsehrenpreis: Alois Höpler Kölner Tümmler, Alois Höppler Trommeltauben, Korst Kmieciak, King, Volker Kohlrusch, Erlauer Tümmler; Pokale: Alois Höpler, Kölner Tümmler, K. H. Wendling, arabische Trommeltauben, Münzen: Alois Höpler, Trommeltauben, Volker Kohlrusch, Erlauer Tümmler.

pm