Lokales

Lunari Hornquartett spielt in Bad Boll

BAD BOLL Im Blechbläserkonzert zum Jahresauftakt ist am Sonntag, 23. Januar, um 20 Uhr das Lunari Hornquartett im Königlichen Festsaal der Reha-Klinik Bad Boll zu hören. Das Quartett wurde 1995 von Gunilla Wanke-Kühn, Susanne Wichmann, Dominik Kratzer und Reimer Kühn gegründet, allesamt Mitglieder renommierter deutscher Orchester. In Bad Boll spielen die Hornisten ein Concerto von Telemann, eine Fuge von J. S. Bach, zwei Wagner-Sätze, fünf Miniaturen von Jan Koetsier, "Hunters Delight" von Poole, eine Suite von Bozza sowie Bizets Carmen-Suite.

Anzeige

pm