Lokales

Madagaskar-Basardes Vereins Ny Hary

KIRCHHEIM Am morgigen Samstag, 25. November, findet ein Madagaskar-Basar von Ny Hary Deutschland Verein zur Förderung der Jugendbildung auf Madagaskar in der Fußgängerzone Kirchheim statt. Von 8 bis 13 Uhr werden an zwei Ständen in der Marktstraße vor der Volksbank frische Gewürze aus Madagaskar, insbesondere Bourbon-Vanille, rosa Pfeffer und Nelken sowie verschiedene preiswerte Handarbeiten wie Taschen, Tischdecken und -Sets und Salatbestecke aus Zebu-Horn verkauft. Gegen Kälte gibt es Glühwein und für die kleinen Besucher kostenlos Kinderpunsch.

Anzeige

Alle Erlöse kommen ohne Abzug dem Schülerwohnheim Antseranantsoa , "Sicherer Hafen", auf Madagaskar zugute, welches der 30-jährige Kirchheimer Stefan Büschelberger aus eigener Initiative und mithilfe des Vereins Ny Hary vor Ort auf Madagaskar aufgebaut hat. Der Teckbote berichtete verschiedentlich über das Projekt, zuletzt in seiner Ausgabe am vergangenen Mittwoch, 22. November.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.ny-hary.org oder beim Verein unter Telefon 0 70 21/48 22 48.

pm