Lokales

Magnolienbaumbremste Autofahrerin

UNTERENSINGEN Nachdem der VW einer 53-jährigen Frau aus Plochingen auf dem abschüssigen Höhenweg in Unterensingen immer schneller wurde und mehrere Bremsversuche missglückten, durchbrach der Pkw der Frau eine Hecke und landete im Vorgarten eines Einfamilienhauses.

Anzeige

Glücklicherweise stoppte ein im Garten stehender Magnolienbaum die Unglücksfahrt des VW. Bei der Kollision blieb die Fahrzeuglenkerin unverletzt. Der Baum stürzte um und wurde teilweise aus der Erde gerissen. An dem Pkw entstand Sachschaden von 6 000 Euro.