Lokales

"Maientag" beim Neujahrsstammtisch

OWEN Beim Neujahrsstammtisch des Förderkreises "Alt-Owen" am Freitag, 19. Januar, hält Kreisarchivar Manfred Waßner einen Vortrag über das Thema: "Bald ist wieder Maientag Maienfeste in Württemberg und ihre Wurzeln". Beginn ist um 19.30 Uhr in der Bernhardskapelle, Marktstraße 12 in Owen.

Anzeige

Der Maientag lockt die Owener jedes Jahr in Scharen zum Maienwasen. Doch nicht nur in Owen hat dieses Fest eine lange Tradition; in Württemberg gibt es einige Städte, in denen sich der Maientag als Fest seit Jahrhunderten nachweisen lässt, so etwa im nahen Nürtingen. Auf welche Traditionen das Owener Kinderfest zurückgeht und wie weit sich seine Spuren in der Stadtgeschichte zurückverfolgen lassen, diesen Fragen geht Kreisarchivar Waßner beim Neujahrsstammtisch nach. Alle, denen der Maientag etwas bedeutet, sind herzlich eingeladen.

pm