Lokales

Mal-Atelier für Menschen im Rollstuhl

NÜRTINGEN Der Verein zur Förderung der Gesundheit am Klinikum Kirchheim-Nürtingen hat sich auf Kurse für Menschen mit verschiedenen Erkrankungen spezialisiert. Ab Dienstag, 9. Januar, beginnt ein Mal-Atelier für Menschen im Rollstuhl. Sich anregen lassen von Motiven aus Kunst und Natur oder einfach in Farben schwelgen und mit Formen experimentieren und somit das wird anhand von unterschiedlichen Farbmaterialien geübt Körper, Geist und Seele stärken und die Lebensqualität verbessern.

Anzeige

Die Teilnehmer treffen sich fünf Mal dienstags von 15.30 bis 17.30 Uhr im Atelier für Kunst und Therapie in der Plochinger Straße 14 in Nürtingen.

Anmeldung und nähere Informationen bei der Geschäftstelle des Vereins, Telefon 0 70 21/48 68 47 oder per E-Mail: info@vfg-klinikum-kn.de.

pm