Lokales

Malerarbeiten für Rathausneubau

WEILHEIM Einstimmig hat der Weilheimer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung die Malerarbeiten für den Neubau der Rathauserweiterung an die günstigste Bieterin vergeben. Die Arbeiten werden von einer Göppinger Firma für knapp 78 000 Euro erledigt. Im Kostenanschlag waren für das Gewerk 95 000 Euro eingestellt.

Anzeige

Laut aktuellem Kostenanschlag bewegt sich die Gesamtsumme für das Neubauprojekt bei knapp 6,35 Millionen Euro. Sie liegt damit auf derselben Höhe wie der Kostenanschlag von vor zwei Jahren.

ank