Lokales

Mann bedrohte Kunden mit Messer

KIRCHHEIM Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Mittwochabend im Einkaufsmarkt Minimal in der Dettinger Straße ereignete, sucht die Polizei Kirchheim unter Telefon 0 70 21/5 01-0.

Anzeige

Ein 47-jähriger Mann aus Kirchheim hielt sich im Bereich der Kassen des Marktes auf. Er beleidigte und provozierte die Kunden. Plötzlich zog der Mann ein Messer und hielt es einem etwa 13- bis 15-jährigen dunkelhäutigen Jungen ans Kinn und steckte es kurze Zeit wieder zurück in den Hosenbund. Der 47-Jährige bedrohte daraufhin weitere Kunden verbal. Einem Zeugen gelang es, dem Mann das Messer aus dem Hosenbund zu ziehen und wegzulegen. Kurz darauf ging der 47-Jährige aus dem Markt zum Gaiserplatz, wo er von Polizeibeamten festgenommen wurde.

Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere den etwa 13 15 Jahre alten dunkelhäutigen Jungen und einen zirka 30-jährigen Südländer, die von dem Mann bedroht wurden, sich zu melden.

lp