Lokales

Mann stürzt drei Meter in die Tiefe

KÖNGEN Ein 59-jähriger Esslinger ist mit Kopfverletzungen in eine Klinik eingeliefert woren. Wie die Polizeidirektion mitteilt, war er am späten Freitagnachmittag auf dem Betriebsgelände einer Firma in der Köngener Küferstraße mit der Reinigung einer Maschine, die zur Trennung von Leicht- und Schwermaterialien dient, beschäftigt.

Anzeige

Aus bislang noch nicht bekannten Gründen stürzte der Mann von der Maschine und fiel dabei zirka drei Meter tief auf einen Betonboden.

lp