Lokales

Mann von Zug erfasst und getötet

ESSLINGEN Von einem Zug erfasst und getötet wurde ein Mann am Sonntagvormittag in Esslingen. Der 37-Jährige hielt sich aus bisher nicht bekannten Gründen auf den Gleisen in der Nähe des Oberesslinger Bahnhofs auf. Dort wurde er dann von einem in Richtung Stuttgart fahrenden ICE erfasst und getötet. Warum der 37-Jährige sich auf den Gleisen aufhielt, ist noch nicht geklärt. Der Mann war jedenfalls seit Jahren drogenabhängig und auch mehrmals einschlägig vorbestraft. Die Ermittlungen dauern noch an.

Anzeige

lp