Lokales

Markisen und Farbe für die Grundschule

NOTZINGEN Die Grundschule Notzingen erhält im Rahmen der Sanierung auch neue Markisen. Bei dem Stoff handelt es sich um ein schwer entflammbares, gummiertes Material. Insgesamt werden 20 Fenster damit ausgestattet, Kostenpunkt sind rund 15 000 Euro. "Die Elektroanschlussleitungen sind nicht im Preis enthalten, denn die Markisenfirma schlägt vor, einen ortsansässigen Elektriker damit zu beauftragen. Der kann bei Störungen schnell den Schaden beheben", erklärte Notzingens Bürgermeister Flogaus während der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Außerdem erhält das Lehrerzimmer, dessen Fenster an der Nordostseite liegen, statt der Markisen Vorhänge. "Dadurch gewinnt das Zimmer eher noch an wohnlichem Charakter", so der Schultes.

Anzeige

Außerdem soll auch der Neubau der Grundschule, der seit Anfang der 80er-Jahre steht, einen Anstrich erhalten. "Die grünliche Farbe ist total abgeschossen. Ich finde, wir sollten alles auf einmal erledigen und es darf ruhig ein bisschen Farbe an das Gebäude ran", sagte Jochen Flogaus. Dem stimmte der Gemeinderat einstimmig zu. Die Malerfirma soll nun an den Wänden einige Farbbeispiele aufzeigen.

ih