Lokales

Maschine kippt und verletzt 35-Jährigen

DEIZISAU Ein 35-Jähriger wollte am Freitag in einer Firma in Deizisau zusammen mit einem Angehörigen den Standort einer Reihenbohrmaschine mit vier leistungsstarken, nebeneinander arbeitenden Aggregaten verändern. Beim Verschieben kippte die Maschine um und verletzte den 35-Jährigen so schwer am Fuß, dass er mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.

lp

Anzeige