Lokales

Massiver Einsatz bei Gartenhausbrand

NOTZINGEN Mit insgesamt 41 Mann und sieben Fahrzeugen im Einsatz waren am Dienstagabend die Feuerwehren aus Notzingen und Wernau bei einem Gartenhausbrand.

Anzeige

Mehrere Anrufer hatten der Polizei gegen 22 Uhr ein Feuer im Gewann Herlach/Weinberge gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr wurde festgestellt, dass ein Gartenhaus brannte. Die Flammen hatten bereits auf einen Zaun und einen Baum übergegriffen. Trotz dem raschen Eingreifen der Wehrmänner konnte nicht verhindert werden, dass das Häuschen bis auf die Grundmauer abbrannte. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden konnte bislang nicht beziffert werden. Die Ermittlungen nach der Brandursache wurden aufgenommen.

lp