Lokales

"Mein Herr Käthe die Lutherin"

DETTINGEN Der Arbeitskreis "55 plus" bietet am Mittwoch, 20. Oktober, 19.30 Uhr, im Dettinger Gemeindehaus im Pfarrgarten eine Veranstaltung über Katharina von Bora, "die Lutherin", an. In einer Mischung aus Hochachtung und Spott nannte Martin Luther seine Frau "mein Herr Käthe". Katharina von Bora verkörperte den weiblichen Teil der Reformation. Ihr Weg vom Nonnenkloster über die Zeit als andere Hälfte Luthers, Mutter von sechs Kindern und erste evangelische Pfarrfrau bis zu ihrem Existenzkampf als Witwe soll an diesem Abend lebendig werden.

Anzeige

pm