Lokales

Migranten im Seniorenalter

KREIS ESSLINGEN Mit der Situation älterer und sesshaft gewordener ausländischer Mitbürger im Landkreis Esslingen befasst sich der Vorstand des Kreisseniorenrats Esslingen in seiner Vorstandssitzung, die - wie immer - öffentlich ist. Sie findet am kommenden Montag, 29. November, um 14 Uhr im neuen DRK-Seniorenzentrum Neckartstift in Nürtingen-Neckarhausen statt.

Anzeige

Feridun Urgancelou aus Esslingen wird aus seinen reichhaltigen Erfahrungen berichten. Anhand des Situationsberichts werden Überlegungen diskutiert werden, wie Migranten im Seniorenalter in die vielfältigen Angebote der Seniorenarbeit eingebunden und zum eigenen Nutzen und dem ihrer Landsleute aktiviert werden können.

Ebenso wird man sich mit dem schwierigen Thema der Berechnung von Pflegesätzen in Heimen befassen. Christian K.-v. Rosenberg, Leinfelden-Echterdingen, der sich als Heimfürsprecher intensiv eingearbeitet hat, wird anhand von Beispielen einen Überblick geben.

pm