Lokales

Migrantinnenund Karriere

KIRCHHEIM Die Kirchheimer Linde veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Türkischen Volkshaus und dem Kulturellen Bildungs- und Integrationsverein Kirchheim am Montag, 18. Februar, eine Podiumsdiskussion zum Thema "Migrantinnen und Karriere". Beginn ist um 19 Uhr im Kulturkeller der Linde.

Anzeige

Welche beruflichen Ziele haben Frauen mit Migrationshintergrund? Werden sie von ihrer Familie in ihren Zielen unterstützt? Welchen Einfluss haben religiöse und kulturelle Hintergründe der Frauen? Lassen sich Karriere und berufliche Zielen mit privaten Wünschen vereinigen? Und an welchen Stellen sind gesellschaftliche und strukturelle Veränderungen notwendig? Diesen Fragen möchten die Veranstalter der Podiumsdiskussion von Frauen für Frauen nachgehen und somit einen Beitrag zur interkulturellen Öffnung leisten. Die Podiumsdiskussion wird von Dr. Christine Riegel vom Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen moderiert. Das musikalische Rahmenprogramm bildet die Spanische Flamenco-Gruppe der Linde und musikalische Beiträge vom Türkischen Volkshaus. Dazu gibt es ein türkisches Spezialitätenbüfett.

pm