Lokales

Minikreiselplanung im Technischen Ausschuss

KIRCHHEIM Eine umfangreiche Tagesordnung hat der Technische Ausschuss des Kirchheimer Gemeinderats bei seiner Sitzung am morgigen Dienstag um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses vor sich. Es beginnt mit der Vorstellung der Planung zum Minikreisel an der Tiefgarageneinfahrt Schweinemarkt. Nach der Kenntnisnahme des Sachstands zu Kleinbauten im Außenbereich in der Jesinger Halde und der Ötlinger Halde folgt eine ganze Reihe von Vergaben. Dabei geht es um die Kücheneinrichtung der Stadthalle, um einen Zeitvertrag zur Grünflächenpflege, um die Erneuerung der Metall-Dachdeckung an der Raunerschule, um Bauleistungen in der Gerber- und der Schlachthausstraße, um Straßen- und Wasserleitungsbau in der Turmstraße, um die Erstellung einer Obdachlosenunterkunft in der Jesinger Straße 89 sowie um die Ganztagesbetreuung an der Alleenschule. Zum Abschluss der Sitzung befasst sich der Ausschuss mit dem Bebauungsplan "Zwischen Dettinger Au und Lauter".

tb

Anzeige