Lokales

Ministerium sucht die besten Dienstleister

STUTTGART Herausragende und beispielgebende Unternehmen der Dienstleistungswirtschaft können sich beim Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg für die Auszeichnung "Dienstleister 2008" bewerben. Die Ausschreibungsfrist läuft bis 14. März. Den drei Siegern winken Preise in Höhe von je 10 000 Euro. Die Bewerber können wählen zwischen den Sparten Dienstleistungsinnovation, Kundenfreundlichkeit oder Dienstleistungskooperationen. Weitere sechs Finalteilnehmer erhalten einen Anerkennungspreis von je 1 500 Euro.

Anzeige

Das Wirtschaftsministerium schreibt den Dienstleister-Wettbewerb zum fünften Mal aus. Wirtschaftsminister Ernst Pfister verleiht die Preise im Rahmen eines "Dienstleistungsforums" am 22. Juli im Haus der Wirtschaft in Stuttgart. Dort werden sich die die 20 besten Teilnehmer an Ständen präsentieren.

Weitere Infos und Bewerbungsunterlagen gibt es bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises Esslingen, Markus Grupp, Telefon 07 11/39 02-20 90, beim Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, Theodor-Heuss-Straße 4, 70174 Stuttgart, unter dem Kennwort "Dienstleister des Jahres 2008" sowie unter www.dienstleistungsoffensive.de.

la