Lokales

Mit 1,3 Promilleunterwegs

WENDLINGEN Einen betrunkenen Autofahrer musste die Polizei am frühen Montagmorgen in Wendlingen aus dem Verkehr ziehen. Der 57-jährige Mann war einer Streife mit seinem Mercedes in der Heinrich-Otto-Straße unterwegs. Bei einer Kontrolle stellte sich dann heraus, dass der Wendlinger unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Alcomattest ergab über 1,3 Promille.

Anzeige

Die Polizisten ordneten deshalb eine Blutprobe an und beschlagnahmten den Führerschein des Mannes.

lp