Lokales

Mit 146 Sachenauf der Kreisstraße

NÜRTINGEN Deutlich zu schnell unterwegs war ein Autofahrer am Donnerstagvormittag im Nürtinger Tiefenbachtal. Der 20-Jährige fuhr mit seinem Mercedes von Owen auf der K 1243 in Richtung Nürtingen. Dabei wurde er von einer Streife mit einer Laserpistole gemessen. Der junge Mann war statt der erlaubten 80 mit 146 Stundenkilometern unterwegs. Ihn erwarten nun vier Punkte in Flensburg, ein Bußgeld von 275 Euro und zwei Monate Fahrverbot.

lp

Anzeige