Lokales

Mit 2,6 Promillegegen Linienbus

ESSLINGEN Ein betrunkener Radfahrer verursachte am Dienstagnachmittag in Esslingen einen Verkehrsunfall. Der 35-Jährige war mit seinem Rad in der Neckarstraße Richtung Stadtmitte unterwegs. Beim Abbiegen nach links in Richtung Merkelpark streifte er einen Linienbus und zog sich leichte Verletzungen zu. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Esslinger deutlich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Alcomattest ergab 2,6 Promille. Die Polizisten ordneten deshalb eine Blutprobe an.

lp

Anzeige