Lokales

Mit Alkohol dafür ohne Führerschein

UNTERENSINGEN Ein 36-jähriger Nürtinger war am Dienstagvormittag mit seinem VW Polo auf der Mörikestraße unterwegs. An der Kreuzung Schulstraße missachtete er die Vorfahrt eines 62-jährigen Mercedeslenkers und die Fahrzeuge kollidierten.

Anzeige

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 36-Jährige alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab über 2,4 Promille. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben. Außerdem stellte sich heraus, dass der 36-Jährige nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist und dass sein Polo weder zugelassen noch versichert ist. Die Kennzeichen, die an dem VW angebracht waren, hatte der Mann angeblich von einem Schrottplatz mitgenommen.

lp