Lokales

Mit Alkohol gegen Leitplanke geknallt

PLOCHINGEN In der Nacht zum Samstag befuhr ein 47-jähriger Toyota-Fahrer die B 10 in Fahrtrichtung Stuttgart. Auf Höhe der Ausfahrt Plochingen kam der aus Altbach stammende Mann nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte mehrere Verkehrszeichen und durchbrach schließlich die Leitplanke.

Anzeige

Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, saß der Mann mit 1,5 Promille am Steuer seines Pkw, weshalb eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt wurde. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 12 000 Euro.

lp