Lokales

Mit Auto in Schaufenster gelandet

LEINFELDEN Leichte Verletzungen erlitt am Freitagvormittag eine 64-jährige Pkw-Lenkerin bei einem Verkehrsunfall der sich in Leinfelden-Echterdingen ereignete.

Anzeige

Die Frau war mit einem VW-Golf im Ortsteil Unteraichen auf der Max-Lang-Straße in Richtung Hohenheimer Straße unterwegs. Beim Einparken vor einer Bank verlor die Frau aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über den Pkw. Sie fuhr mit dem Golf über den Stellplatz hinaus und stieß mit der Fahrzeugfront gegen ein Schaufenster der Bank. Durch den Aufprall splitterte die Scheibe und der VW kam teilweise in der Auslage zum Stillstand. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro.

lp