Lokales

Mit dem Nikolaus auf Dampfzugfahrt

STUTTGART Am Sonntag, 10. Dezember, geht der Nikolaus auf große Fahrt. Auf vielfachen Wunsch fährt der Sonderzug des Vereins Historischer Dampfschnellzug von Stuttgart nach Augsburg, wo zum einen für die Eisenbahnfreunde der dortige Bahnpark im ehemaligen Bahnbetriebswerk mit vielen ehemaligen Schienenstars die Attraktion ist, aber es lockt auch einer der schönsten Weihnachtsmärkte weit und breit.

Anzeige

Gezogen wird der Zug auf der Hinfahrt von der Münchner Güterzugdampflok 41 018, auf der Rückfahrt dann von der Dreizylinder-Maschine 01 1066. Allein das Erleben dieser Großdampfloks ist für die Eisenbahnfans ein Ereignis, für das sich die Reise lohnt. Und natürlich ist auch der Nikolaus auf dieser Fahrt dabei. Abfahrt am Stuttgarter Hauptbahnhof ist um 8 Uhr. Zusteigemöglichkeiten gibt es in Esslingen (8.15), Plochingen (8.25) und Göppingen (8.40).

pm