Lokales

Mit herzlicher Empfehlung

ESSLINGEN Eine Benefizveranstaltung mit Winfried Wagner bietet der Kreisverband Esslingen der Arbeiterwohlfahrt am Sonntag, 25. September, an. Um 17 Uhr wird der bekannte Humorist Winfried Wagner auf der Bühne des DGB-Saals sein Programm "Mit herzlicher Empfehlung" präsentieren.

Anzeige

Besonders bekannt sind Winfried Wagners Figuren Eugen Emberle und seine Frau Elfriede, mit deren Hilfe der schwäbische Humorist in vergnüglichem Ton und mit einem Augenzwinkern über das schwere Schicksal der leidgeprüften Schwaben erzählt. Die Erlöse der Veranstaltung fließen in die AWO-Kinderbetreuung für Flüchtlinge. Durch massive finanzielle Kürzungen ist diese Einrichtung von der Schließung bedroht und kann zu großen Teilen nur durch das Engagement der Mitarbeiterinnen aufrechterhalten werden. Der AWO-Kreisverband freut sich, dass diese Benefizveranstaltung auf die Beine gestellt werden konnte und ist "auch ein bisschen stolz darauf, in Winfried Wagner einen Unterstützer für ihre Arbeit gefunden zu haben, der die Schwaben und die Region so gut kennt. Weitere Unterstützung sorgt dafür, dass bei dieser Benefizveranstaltung nicht nur für abwechslungsreiche Unterhaltung sondern auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt ist.

Karten gibt es an der Abendkasse. Vorbestellung werden entgegengenommen vom AWO-Kreisverband Esslingen, in der Julius-Motteler-Straße 12, Telefon 07 11/3 16 00 60, Fax 07 11/3 16 79 26 oder per E-mail unter info@awo-es.de.

pm