Lokales

Mit Optimismus in die neue Oberliga-Saison

KIRCHHEIM Nach dem geglückten Oberligaauftakt der A-Junioren vergangenes Wochenende wollen die B-Junioren des VfL Kirchheim in der zweithöchsten Spielklasse in nichts nachstehen. Am heutigen Samstag erwarten die Jungs um Trainer Paul Lawall den Offenburger FV zum Saisonstart (Anpfiff 16 Uhr im Stadion an der Jesinger Allee).

Anzeige

Nach einer intensiven Vorbereitung und dem 1:0-Sieg im letzten Test gegen die A-Junioren des SV Fellbach (Verbandsstaffel), gehen die B-Jugendlichen optimistisch in die anstehende schwere Runde in der Oberliga. Ziel ist, gleich einen "Dreier" einzufahren. Denn nach dem Aufgalopp stehen mit den Stuttgarter Kickers und dem SSV Reutlingen zwei schwere Derbys auf dem Programm. Fehlen werden dabei die Langzeitverletzten Marcel Helber (Knorpelschaden im Knie), Markus Großhans (Bänderriss) und Michele Latte, der noch in Urlaub weilt.

wr